Creative Lenses #31/52

Fotografiert mit Canon VF und dem Helios 40-2 f/1.5 

CREATIVE LENSES

2 Kommentare
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Zaubern kann man mit jeglicher Linse. Das Bokeh ist anders, aber Zaubern geht immer. Das wäre übrigens mal eine spannende Herausforderung – mir sind halt nur die „modernen“ Linsen zu scharf. Wenn ich das 100er Makro nutze, dann bekomme ich jedes Mal einen Schrecken, wie scharf die Bilder werden.Das ist gut für ein Biologiebuch, aber für Kreativität und Lichtmalerei braucht es das nicht wirklich. Du wirst mit verschiedenen Linsen vermutlich ganz andere Bilder machen als ich – jeder sieht anders, nimmt anders wahr und so werden dann auch die Bilder. Zum Glück – sonst wäre es auch echt langweilig.

      Bis neulich – Birgit

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.