Visuelle Werkzeuge – Workshop 15

Workshop 15 – Tiefere Schärfeebene mit kleinerer Blende

Visuelle Werkzeuge – Workshop 14

Workshop 14 -Isolieren mit größerer Blende

Visuelle Werkzeuge – Workshop 13

Workshop 13 – Isolieren mit größerer Brennweite

Visuelle Werkzeuge – Workshop 12

Workshop 12 – Isolieren lernen

Visuelle Werkzeuge – Workshop 11

Workshop 11 – Vergessen Sie die Kamera

Visuelle Werkzeuge – Workshop 10

Workshop 10 – Weitwinkelobjektive: Zeigen Sie den Kontext

Visuelle Werkzeuge – Workshop 09

Workshop 09 – Absichtliche Kamerabewegung Absichtliche Kamerabewegung, Wischer, ICM (Intentional Camera Movement), impressionistisch, abstrakt – alles Worte die ein wenig das Beschreiben, was wir als Aufgabe hatten.

Visuelle Werkzeuge – Workshop 08

Workshop 8 – Lernen Sie mitzuziehen Diesmal geht es um Bewegung im Bild, die wir mit einer längeren Verschlusszeit umsetzten. 

Visuelle Werkzeuge – Workshop 07

Workshop 7 – Wählen Sie eine längere Verschlusszeit Diesmal geht es um Bewegung im Bild, die wir mit einer längeren Verschlusszeit umsetzten. 

Visuelle Werkzeuge – Workshop 06

Workshop 6 – Das Dreieck beherrschen Diesmal geht es um das Belichtungsdreieck, welches aus den folgenden 3 Einstellunge besteht:

Visuelle Werkzeuge – Workshop 05

Workshop 05 – Belichtung: Optimieren Sie Ihre RAW-Bilder . Das RAW-Bild ist im Gegensatz zum JPG ein unbearbeitetes, nicht entwickeltes Bild – wie der Name schon sagt ROHdaten.

Visuelle Werkzeuge – Workshop 04

Workshop 04 – Belichtung: Das Zonensystem Der vierte Workshop handelt über das Fotografieren im manuellen Modus, S/W, das Zonensystem, die Belichtung und die Graukarte. Es geht darum das Licht mittels Spotmessung (ja – das ist nicht der beste Weg!  Aber so soll es diesmal sein) zu messen und das Bild richtig zu belichten.

Visuelle Werkzeuge – Workshop 03

Workshop 03 – Das Handbuch Der dritte Workshop handelt über das Handbuch und die Einstellung der Kamera,

Visuelle Werkzeuge – Workshop 02

Workshop 02 – Stellen Sie besser Fragen Auch im 2. Workshop werden wird es wieder um die Lieblingsbilder gehen und den Fragen, die man sich dazu stellen kann.

Visuelle Werkzeuge – Workshop 01

Workshop 1 – Ihre persönliche Sichtweise Meine Lieblingsbilder … Ich zeige hier im Blog immer meine Lieblingsbilder – zumindest die, die an dem Tag meine liebsten waren. Aber nun sollte ich von all meinen liebsten Bildern die Allerliebsten heraussuchen. Also nicht die, die euch gut gefallen, die irgendwo viele Likes bekommen haben, nein die, die mir persönlich am besten gefallen. Das war nicht leicht.

Visuelle Werkzeuge

. Visuelle Werkzeuge Wenn man die Überschrift liest, mag man sich berechtigterweise fragen, was ist ein visuelles Werkzeug.
error: Finger weg - MEINS - du könntest mich fragen, ob ich es dir geben mag :-)