Herbstspaziergang.

und zwar bitte ich euch um einen: Herbstspaziergang. Schnappt euch eure Kamera und eine kuschelige Jacke und los geht’s!  (Anne) 

Auf geht’s …

Goldenes Herbstlicht malt mit den intensivsten Farben, ein Lichter- und Farbenspiel was Seinesgleichen sucht. Das trockene Laub, die trockenen Zweige auf dem Boden rascheln und knacken, beim Laufen. Bleibt mal stehen und seid ganz leise, dann könnt ihr das Rascheln der bunten Blätter im leichten, noch warmen Wind hören. Schaut auch mal in den Himmel sanft ziehen die Wolken im Wind. Der Acker-Senf  ist die Bienen-Weide des Oktobers und lockt mit seinem Nektar viel Insekten an. Vögel trällern vor sich hin, manche machen sich auf die Reise und werden uns erst im Frühjahr wieder besuchen. Die Natur gibt ein letztes Schauspiel, bevor sie die Welt in den Winterschlaf legt.

Acker-Senf

Pilz

Schopf-Tintling

BuchenblattIm WaldBunt

Wald-BriefmarkenRotkehlchen

Eichenlaub Sonnenblume

..

Bei Anne findet ihr in den Kommentaren Links zu bestimmt noch einige schönen Herbstwanderungen!

3 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.