Die Rostparade von Frau Tonari geht in die 30. Runde. Sie hat viele wunderbare und rostige Skulpturen am Hemsbacher Wiesensee gefunden und selbst Blüten scheinen vor ihr zu rosten 😉  – schaut doch einfach mal bei ihr vorbei!

Mein Beitrag ist diesmal dieser rostige Drahtseilakt – aufgenommen am Lapadu in Duisburg. Wenn man die Augen offen hat sieht man neben Hochöfen auch andere Dinge 😉

2013-birgit-franik-20130816-1840
Ich wünsche Euch einen schönen FREItag und ein ebenso schönes Wochenende!

Hier geht es zu Frau Tonari und ihrer Rostparade

Hier geht es zu Frau Tonari und ihrer Rostparade

 

2 Kommentare
  1. dosenkunst
    dosenkunst sagte:

    Eine sehr schöne Aufnahme, es wirkt als wenn die Libelle mit dem Draht verschmelzen möchte und auch im Hintergrund sind die Hochöfen erahnbar. Die Farbe findet sich auch dort. Fein.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.