© Birgit Franik-20160430-4091

Dieses Bild ist mit einer Canon Vollformatkamera bei ISO 200 –  f/3.5 – 1/200 Sek. Freihand mit einem alten Primotar 135/3.5  und einem 20mm Zwischenring entstanden und wurde in LR entwickelt. Es zeigt Hirtentäschel.

Das Primotar war einige Zeit in „Kur“ und wurde gereingt und neu gefettet. Es war – vor allem als es kalt war – sehr schwergängig. Jetzt geht alles wieder ganz geschmeidig und es kringelt wieder so schön wie vorher.

Nebenbei habe ich auch endlich die Bezeichnung für die Pflanze gefunden, die dem Hirtentäschel in der Blüte ähnelt, welches aber nicht die herzförmigen Schoten hat, sondern längliche.  Dies ist die Acker Schmalwand.
© Birgit Franik-20160430-4102

6 Kommentare
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke! Das stimmt Paleica – daher konnte ich mir auch gut die Woche nehmen um das Theme umzubauen 😉 Für Dein Thema könnte ich ja meine halbe Festplatte rüber schieben. Obwohl – so leicht wollte ich es mir auch nicht machen… aber das wirst Du dann später sehen 😉

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.