Paleicas Monatsthema  für den April  ist Licht & Schatten. Mein erstes Bild aus dem Hafen Münster zu diesem Thema gab es ja schon. Also hier mal wieder eine kleine Sammlung von weiteren Fundstücken zu diesem Thema.

Es gibt Netzwerke die sammeln die ganze Lichtenergie…

© Birgit Franik-20160412-2287Licht und Schatten in heller Umsetzung…

Licht und Schatten finden sich überall – vor allem in der Natur …

Wo Licht ist, da ist auch Schatten – in der Architektur nicht anders…

© Birgit Franik-20160307-

Mädchen mit Fahrrad

© Birgit Franik-20160412-2483

Einsamer Angler

© Birgit Franik-20130102-1029

Dreiecksbeziehung

Hölzernes …

© Birgit Franik_20111101_MG_9700-2

Er schenkte ihr täglich rote Rosen

BinWeg-2015-07-17-3465-C0

Bin dann mal weg … – tschö bis zum nächsten Monatthema …

24 Kommentare
  1. lucyleh
    lucyleh sagte:

    Wunderschöne Bilder. Ich mag gar keines herausheben. Eigentlich ist es immer fast schade so viele gelungene Bilder in einen Post zu bringen. Meist werden dann einzelne Bilder hervorgehoben, obwohl doch alle so schön sind 🙂

    Antworten
  2. arne
    arne sagte:

    Das sind wirklich richtig schöne Fotos geworden. Am faszinierendsten finde ich ich die sehr reduzierten S/W-Fotos vom Strand und vom Kirchturm.

    Aber auch die Architektur-Fotos sind großartig, vor Allem wegen der ungewöhnlichen und auf den ersten Blick nicht gleich zu entschlüsselnden Perspektiven.

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Arne – auch für die Verlinkung 🙂 – ich finde es auch toll, dass doch jeder auch andere Bilder am meisten mag. Aus dieser Sicht ist es dann gar nicht so verkehrt mehrere zu zeigen 🙂

      Antworten
  3. Jörg
    Jörg sagte:

    Wow, da ist ja ein Bild besser als das andere. Wirklich eine wundervolle Sammlung. Das Bild mit der Vase hat schon eine tolle Stimmung, aber die Magie auf dem Bild mit der einzelnen Blüte gefällt mir noch einen Ticken besser.

    Liebe Grüße
    Jörg

    Antworten
  4. Jan B.
    Jan B. sagte:

    Hallo Birgit, die Auswahl an Bildern ist wieder wunderbar. Gras, Dreiecksbeziehung, die Vase ohne Rose und das Hinterteil vom Nashorn sind meine Favoriten. Was mag wohl der kleine Vogel denken?
    Thematisch ist die leere Vase vom Titelbild ganz klar mein Favorit.
    LG, Jan

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Jan – die Vase ist eines meiner Lieblingsbilder und das schon über lange Zeit. Manchmal mag man Bilder ja irgendwann nicht mehr. Aber die Vase ist eines meiner liebsten Bilder.

      Antworten
  5. Bee
    Bee sagte:

    Ganz toll, Birgit. Eine echt schöne Zusammenstellung. Mich sprechen die Architekturbilder sehr an, ich hatte auch so etwas im Kopf, konnte aber nicht so raus, wie ich mir das gewünscht hatte.
    Du zeigst hier mal was ganz anderes, sehr beeindruckend.

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Bee! Architektur ist auch schön zu fotografieren – vor allem mit ND-Filter – da kann man nebenbei noch gut Picknick machen 😉 Das ist richtig entschleunigte Fotografie.

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […]      Licht & Schatten                                 zu Seh-N-Sucht I / zu Seh-N-Sucht II                                 zu ANDEREN […]

  2. […] Birgit von Seh-n-Sucht zeigt großartige, sehr kontrastreiche Fotos. Ich finde es stark, wenn es jemand schafft Fotos so auf das Wesentliche zu reduzieren, wie sie es hier gemacht hat. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.