Gruß aus dem Märchenwald

Heute war ich mit Manuela im Märchenwald. Wir haben nach Pilzen ausschau gehalten und sogar ein paar Exemplare gefunden, die uns fotogen erschienen. Es war ein schöner Tag und auch die Kommentare der anderen Waldbesucher bezüglich unseres Treibens dort waren wieder mal „ausgefallen“. Der beste des Tages war aber… „Ich dachte sie beten!“ – Na ja klar, wir gehören zur Natursekte und beten Bäume und Pilze an. Was auch sonst …  – fragt sich nur, wer sich hier um wen sorgen sollte 😉

Mehr Fotos von Pilzen und von dem Tag im Rotbachtal findest du bei mir und auch bei Manuela im Portfolio.

.

2 Kommentare
  1. nossy
    nossy sagte:

    Wer weiß, wenn ihr einen falschen Pilz gegessen hättet, vielleicht wäre ja dann der Plizgott in euch gefahren und daher wart ihr knieend auf dem Boden. 😉

    Ein schönes Foto, es wirkt irgendwie space-ig 🙂

    Liebe Grüße, nossy

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Nossy – zum Glück essen wir nicht einfach Pilze. Space-ig – das ist richtig – ich habe noch eins, was noch ein bisschen SPACE-igger ausschaut – muss noch mal suchen gehen… Ach – es ist im Portfolio unter „Im Rotbachtal“ – da ist dieses Bild hinterlegt. „Another World“ – das finde ich irgendwie noch heftiger, weil es unten so wie Erde – Land – ausschaut. Aber schau selber …

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.