Stack

Hier habe ich versucht die Pilzgruppe möglichst scharf zu bekommen, ohne dass es der Hintergrund/Vordergrund auch wird. Da ich nur das 28-300 mm mit hatte, habe ich mir der Pilzgruppe mit 300 mm genähert und den Fokus von Bild zu Bild vom vorderen auf den hinteren Pilz geschoben. Aus diesen daraus entstandenen 13 Fotos hat Photoshop mir die Bilder erst mal wieder anständig übereinander gelegt – ich hatte ja kein Stativ zur Hand – und hat dann die Bilder gestackt. Dies ist das Ergebnis.

Ich bin immer wieder überrascht, was mit dem 28-300 mm alles geht und auch, dass der freihändige Stack so gut geworden ist.

Noch mehr Pilze und andere Bilder von diesem Tag findet ihr hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.