Another day in paradise

Am Wochenende waren Manuela und ich 2 Tage in der Mission kreative Linsen unterwegs. Am Samstag ließen wir uns um 4 Uhr wecken um uns schlaftrunken mit Stativ und Kamera bewaffnet auf den Deich zu stellen und zu warten bis die Sonne den Tag erleuchtet. Die Fernauslöser hielten wohl noch ein kleines Nickerchen und waren gar nicht so entgegenkommend. Die ein oder andere Langzeitbelichtung wurde jäh in der Mitte abgebrochen. Nun denn – wir haben es überstanden und wurden danach in der Pension von dem netten Holländer, der immer die Haustür offen lässt, mit einem leckeren Frühstück überrascht.

Hier mal 2 Bilder – eines mit der normale Linse und Langzeitbelichtung, das andere mit der kreativen Linse.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.