Auf zum dritten magischen Motto Formen & Figuren, was sich Paleica für den März gewünscht hat. Nun hat sie hier, beim letzten Monatsthema in den Kommentaren schon geschrieben „ich weiß schon, womit dein fotoauge das thema morgen ersetzen wird“. Gut, dass sie das so schnell wusste! Immer gut, wenn andere mehr über einen wissen als man selbst! Selber musste ich doch erst mal in mich gehen und war mir ein paar Tage sehr sicher, dass es hier um mich herum gar nichts gibt, was zum Thema passen würde 😉 Aber dann kam das Geländer und die Leitplanke und damit ging es los und seitdem gibt es überall Formen & Figuren, sie überfluten meine Augen. Ich lebe sozusagen im optischen Überfluss 😉

Und wie immer auch ein paar alte Schätzchen zum Thema

Oder auch mal eine riesige Figur mit ganz besonderer Form© Birgit Franik__MG_4364_5_6_7_tonemappedAPaleica, #12magischemottos, 12 Magische Mottos, 2016, Figuren, Formen, Fotos, März, Monatsthemen, Monatsthema

26 Kommentare
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke für den Tipp – auch andere Bilder anschauen hilft weiter, wenn man an eigene Themen angeht. So manches, was man mal gesehen hat, bringt einen selber wieder auf ganz andere Ideen und Herangehensweisen.

      Antworten
  1. Paleica
    Paleica sagte:

    nicht, dass ich dran gezweifelt hätte, aber es freut mich dennoch, dass ich recht hatte 🙂 tolle und sehr vielseitige formen und figuren hast du gefunden, schöne details herausgearbeitet und überhaupt: aufgabe top umgesetzt!

    übermorgen gibts einen ziemlichen schwenk, oh ich bin schon gespannt 😀

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Hallo Tabitha,

      so magisch wie das Motto – so magisch steht diese Skulptur „Tiger & Turtle“, die eine begehbare Achterbahn ist – übrigens die einzige dieser Art auf der Welt -, tatsächlich auf dem „Magic Mountain“, den man im Duisburger Angerpark finden kann.

      Liebe Grüße und schöne Ostern
      Birgit

      Antworten
  2. lucyleh
    lucyleh sagte:

    super Bilder. Ich mag es, wenn es ins Abstrakte geht, z.B. duch den Blick auf Details. Deine Bilder geben da gute Anregungen.
    lg Lucy

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Lucy, ich glaube jeder sieht die Dinge ein bisschen anders und gerade auch das ist interessant an den vielen Bildern die bei diesem Thema zusammen kommen.

      Über deinen Namen kommen ich gar nicht auf einen Blog – hast du einen?
      LG Birgit

      Antworten
  3. Paleica
    Paleica sagte:

    ich wusste doch, dass ich recht hatte 🙂 sehr vielseitige motive, ich bin schwer begeistert. die aufteilung in die drei themenbereiche finde ich toll, das hebt die unterschiede nochmal mehr hervor. top gelöst. und ich muss es sagen: die zweite galerie <3

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Dir! Puuh – da fällt mir aber ein Stein vom Herzen, dass ich „das Klassenziel“ erreicht habe 😉 😉 😉 Freut mich wirklich, dass es dir auch gefällt. Zumal wir ja nicht alle mal eben nach Irland fahren können 😉 😉 😉 Es ist aber auch wie verhext – erst sieht man gar nichts und dann springen einen die Formen & Figuren förmlich an. Sie waren also immer schon da – wir müssen nur sehen lernen. Eine tolle Erfahrung. Danke für Deine Mottos! Und auch die Zeiten – ein Thema pro Monat – finde ich wirklich gut. Jede Woche wäre mir echt zu viel, aber monatlich ist immer gut zu schaffen.Danke auch für die Energie, die Du da rein setzt!

      Antworten
      • Paleica
        Paleica sagte:

        🙂 klar. aber das wär ja auch richtig blöd von mir, wenn ich ein motto ausgeben würde, das man nur an einem bestimmten ort erfüllen kann 😉

        danke für deine lieben worte. ich mag das projekt richtig gern, weil ich doch bei einigen sehen kann, dass sie sich wirklich zeit nehmen für das thema. ich habe diese erfahrungen meistens mit den themen auch gemacht und fand das total spannend. es freut mich irrsinnig, das mit euch teilen zu können. denn was gibt es schöneres, als wenn wir am ende des jahres sagen können: ich habe mehr gesehen 🙂

        aus dem grund sind die mottos auch anders als die themen der vorigen projekte. wenn man nur ein oder zwei wochen zeit hat, muss das thema intuitiver sein. wenn man ein monat hat, dann darf es finde ich schonmal etwas anspruchsvoller sein.

        Antworten
  4. Bee
    Bee sagte:

    Nach deinem letzten Post zum Projekt habe ich mich schon sehr auf deinen Beitrag gefreut. Deine Auswahl gefällt mir sehr gut, übrigens ist meine Herangehensweise ähnlich 🙂 Solche Aufgaben schärfen den Sinn für das Unentdeckte.

    Wie gesagt, sehr schöne Impressionen.

    Liebe Grüße, Bee

    Antworten
  5. Hinnerk und Henrikje
    Hinnerk und Henrikje sagte:

    Großartige Bildauswahl, bin total begeistert?…ich tue mich grad noch etwas schwer mit dem Thema…ich hoffe mir fällt noch etwas ein. Deine Fotos haben perfekt das Thema getroffen. Liebe Grüße Andrea

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Andrea, ich habe mich auch echt schwer getan und dann habe ich nur die Kamera mit nur einem Objektiv genommen und ab raus. Natürlich zur Sicherheit immer meine Zwischenringe dabei – die gehören einfach dazu – zu mir – weil ich die kleinen Dinge liebe. Reduziert mit dem, was man mit sich schleppt finden sich oft leichter Motive 🙂 Wenn ich Deine Bilder so sehe, dann bin ich mir sicher, dass da in den nächsten 2 Wochen noch was tolles kommt!

      LG Birgit

      Antworten
  6. Isi`s Foto-Portal
    Isi`s Foto-Portal sagte:

    Ich wusste, dass Du wieder einzigartige Fotos liefern wirst! *Daumenhoch* Mir gefällt auf jeden Fall die Tiger&Turtle Konstruktion. Wir waren da auch schon zum fotografieren – allerdings nicht bei Nacht.
    LbG Isi

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Isi, dein „Daumen“ freut mich sehr 🙂 Was man auf dem Bild vom Tiger & Turtle nicht sieht – es waren MINUS 11 Grad. Jou – so richtig kalt!. So kalt, dass man die Akkus zwischendurch immer wieder aufwärmen musste, weil sie sonst nichts mehr getan haben. Ich finde es immer wieder klasse, wie solche Erinnerungen mit den Bildern bleiben.

      LG Birgit

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […]                   Formen & Figuren                                 zu Seh-N-Sucht                                 zu ANDEREN […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.