Löckchen

5 Comments:

  1. Tabea September 12, 2017 Reply

    Ich bin beeindruckt. So perfekt den Moment zu treffen, in dem das richtige Zeug scharf abgebildet wird, ist echt nicht einfach!
    Das Foto wirkt wunderbar lebendig!

    Liebe Grüße

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
    • Seh-N-Sucht September 16, 2017 Reply

      Danke für Deinen Kommentar Tabea. Mailo hat brav stillgehalten – das Problem ist gar nicht so sehr er, sondern die Schärfe auf den Punkt einzustellen, weil das bei Blende 1.6 nicht ganz so einfach ist. Manuell scharf stellen ist eh nicht ganz so einfach. Aber einfach wäre ja auch langweilig 😉

      LG, Birgit

      0

      • Tabea September 17, 2017 Reply

        Ich sehe schon: Du liebst die Herausforderung in der Fotografie. 🙂

        0

  2. Zweitliebefotografin September 15, 2017 Reply

    Hey Birgit, ist das so fotografiert oder weich nach außen bearbeitet?

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
    • Seh-N-Sucht September 16, 2017 Reply

      Christina, das ist mit dem Lensbaby Velvet fotografiert. Das Objektiv hat zur Eigenart, dass es bei Offenblende solch ein „Glühen“ in den Lichtern erzeugt und diese Weichheit in den Schärfen hat. Der Hintergrund war hier im Gegensatz zu Mailo recht weit weg – daher ist das alles in der Unschärfe verschwunden. Die Veränderung des Hintergrunds beim Velvet kannst Du hier bei den Visuellen Werkzeugen 06 sehen – da habe ich den kleinen Bulli mit dem Velvet fotografiert und die Unterschiede mit den Blenden dokumentiert.

      Herzliche Grüße, Birgit

      0

VERRAT' MIR DEINE MEINUNG :-)

FOLGEN

Erhalte Nachrichten zu neuen Beiträgen

%d Bloggern gefällt das: