Magisches Motto 2.07

LOVE

Ich habe mir für diesen Juli den positivsten Begriff ausgesucht, der mir eingefallen ist. Ich möchte, dass ihr euch diesen Monat für mein Projekt nur mit Dingen auseinandersetzt, die euch Freude bereiten. Und ich wünsche mir, dass ihr diese schönen Dinge mit mir und allen Projektteilnehmern teilt. (Paleica)

Liebe braucht keine Worte … Liebe ist.

LOVE I

LOVE IVLOVE III

LOVE V

LOVE IX

LOVE VI

LOVE VII

LOVE VIII

Andere haben auch mitgemacht

About the Author:

11 Comments:

  1. Tabea Juli 30, 2017 Reply

    Liebe Birgit, hier hast du das Motto von Paleica mal wieder sehr stimmig umgesetzt. Wenn ich den Begriff Liebe höre, muss ich immer an zwischenmenschliche Beziehungen Denken oder auch die Verbundenheit zu Haustieren. Natur kommt mir da eher selten in den Sinn, auch, wenn man diese ebenfalls lieben kann.

    Liebe Grüße

    2+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
    • Seh-N-Sucht Juli 31, 2017 Reply

      Oh – das kann aber auch mehr sein – Liebe ist erst mal eine Bezeichnung für die stärkste Zuneigung und Wertschätzung die ich einem anderen Menschen gegenüber fühlen kann – umgangssprachlich gibt es aber auch andere Bedeutung des Wortes Liebe. Die stärkste Form der Hinwendung zu Tätigkeiten, Ideen, anderen Lebewesen oder Dingen. Oder auch eine mit Liebe verbundene Situation, Länder die man liebt oder man liebt es in den Bergen oder am Meer zu sein. Leidenschaft für das Hobby. Im weitesten Sinne kann man alles alles lieben 😉

      LG, Birgit

      0

  2. einfachtilda Juli 30, 2017 Reply

    So wunderschöne Bilder zu dem Thema 😊

    2+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
  3. kn Juli 30, 2017 Reply

    Tolle Bilder. Vor allem das Bild mit dem Leuchtturm gefällt mir überaus. Wie hast du das bearbeitet?

    2+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
    • Seh-N-Sucht Juli 30, 2017 Reply

      Danke Dir! Der Leuchtturm? An dem Tag gab es dort einen ordentlichen Sandsturm – das kommt im Foto selber nicht so rüber bringt aber diesen „milchigen“ Touch. Da ist nur eine leichte LR-Anpassung und eine subtile Unschärfe auf den Lichtern. Das Licht an sich, das bringt das Land mit sich – Norddänemark – Nordjütland- es heißt nicht umsonst „Land des Lichts“ – wenn du mit dem Auto anreist siehst du förmlich, wie es immer heller wird. Es ist ein ganz anderes Licht als wenn es hier bei uns mal hell und sonnig ist und das sogar, wenn der Himmel wolkig ist.

      1+

  4. Paleica Juli 31, 2017 Reply

    so wunderschöne beispiele! ich mag sie wirklich alle. das detail im ersten, wie der hund sich anschmiegt, die landschaftsbilder. großartig!

    2+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
  5. Ruhrköpfe Juli 31, 2017 Reply

    mir geht es wie Paleica, sie sind alle toll 🙂

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar

VERRAT' MIR DEINE MEINUNG :-)

FOLGEN

Erhalte Nachrichten zu neuen Beiträgen

%d Bloggern gefällt das: