Rost-Parade 11/2016

Die Rost-Parade geht in die 32. Runde. Ihr findet sie bei Frau Tonari immer am Monatsende. Freitags findet ihr Klingeln und  auch so immer wieder interessante Dinge, die man oft im Vorbeigehen übersehen würde. Geht doch mal vorbeistöbern …

Für den November habe ich kürzlich, als es richtig schön windig war, die rostige Säule aus meinem Lieblingskreisverkehr für euch mitgebracht.

c-2016-birgit-franik-20161120-0142-rost-parade-112016

Fast täglich komme ich an dieser rostigen Säule vorbei. Kreisstadt Borken – die Stadt mit den 5 Stadttürmen. Als die Kinder klein waren meinten sie mal, dass Borken Kreisstadt sei, weil wir so viele Kreisverkehre haben. Ein nicht ganz abwegiger Gedanke… Diese Säule steht in einem wunderschön bepflanzten Basalt-Splittbeet eines Kreisverkehrs am Nordring, welches von Andre Stade – Stauden Stade – geplant wurde und was das ganze Jahr über immer wieder tolle Blütenmeere zum Vorschein bringt oder auch Gräser die im Herbst im Wind tanzen. Von der Bepflanzung her mein liebster Kreisverkehr. Ein Beet, was zu jeder Jahreszeit Hingucker hervorzaubert!

Und dann noch ein Gedicht:

Gedicht von Horst Radke – gefunden auf und verlinkt von www.apropos-poesie.de – dort gibt es zu vielen Städten im südwestlichen Münsterland und  vom Niederrhein kleine Heftchen mit Gedichten. Man kann sich auch sein persönliches Gedicht „bestellen“ für sich selbst oder zum Verschenken. 🙂

.

.

Rost-Parade 32

Rost-Parade 32

About the Author:

8 Comments:

  1. monisertel November 30, 2016 Reply

    Das sieht irgendwie gut aus und der Rost hat ja auch um die Stadtzeichen einen Bogen gemacht,
    so dass alles in feinem Goldton erstrahlen kann.
    Liebe Grüße
    moni

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
  2. Lucie November 30, 2016 Reply

    Finde ich passend für einen Kreisverkehr, da weiß der Touri gleich wo er sich befindet! ;.)

    Viele Grüße 🙂

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
  3. Bee November 30, 2016 Reply

    Ich liebe das sich wiegende Getreide, das den Rostturm umgibt. EIn ganz wunderbares Bild. Bin eben an einem ähnlichen Rostschild vorbeigefahren, allerdings in recht unschöner Umgebung.

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar
    • Seh-N-Sucht Dezember 01, 2016 Reply

      Danke Bee! Unschöne Umgebung? Es gibt doch Blende 1.8 😉 An diesem Kreisverkehr ist es auch nicht wirklich toll, aber so mit dem Gras und der Säule geht es.

      0

      • Bee Dezember 01, 2016 Reply

        bin heute nochmals dran vorbeigefahren und hatte eine Idee…. we’ll see 🙂

        1+

        Users who have LIKED this comment:

        • avatar
  4. Frau Tonari Dezember 03, 2016 Reply

    Das ist ein so zauberhaftes Motiv, dass Du es der Stadt Borken als Postkarte anbieten solltest.
    Die rostige Säule inmitten der wogenden Gräser und mit dem Himmel im Hintergrund ist wirklich ein Hingucker, so wie Du sie inszenierst. Ich bin begeistert.
    Hab ein schönes 2. Adventswochenende.

    1+

    Users who have LIKED this comment:

    • avatar

VERRAT' MIR DEINE MEINUNG :-)

FOLGEN

Erhalte Nachrichten zu neuen Beiträgen

%d Bloggern gefällt das: